Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Liebe Eltern,
da eine Notfallsituation fast immer ohne Vorwarnung eintritt, sollten Sie einige Vorkenntnisse erwerben, wie man im Notfall als Ersthelfer wirkungsvoll und adäquat handelt. Denn oftmals können gezielte Maßnahmen während der ersten Minuten nach einem Notfall entscheidend sein.

Jedes Jahr verunglücken in Deutschland mehr als 1 Millionen Kinder. Die meisten Kinderunfälle ereignen sich in den eigenen vier Wänden. Häufig ereignen sich Kindernotfälle im Kinderzimmer, im Treppenhaus, im Bad und in der Küche. Nur knapp 10% aller Unfälle finden im Straßenverkehr statt.

Sie lernen akute Gefahren für Leben und Gesundheit bei Kindern richtig zu erkennen, diese abzuwenden oder zu mildern und weitere erforderliche Hilfe zu veranlassen.

Kursinhalt

  • Kontaktaufnahme / Prüfung der Vitalfunktionen
  • Störung des Bewusstseins
  • Störung der Atmung und des Kreislaufs, Ersticken
  • Brandwunden
  • Schnittwunde, Schürfwunde
  • Fieberkrampf
  • Verschlucken von Fremdkörpern
  • Insektenstich
  • Vergiftungen

Und vieles mehr

Kursgebühr: 40,00€ pro Person (Paar-Rabatt 35,00€ pro Person)